Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Vom Pionier zum Technologieführer der Bildverarbeitung: Mit Hightech und einem leidenschaftlichen Team setzt die VITRONIC Gruppe schon heute Maßstäbe für morgen. Trotz ungebrochenen Wachstums haben wir uns eine wert­schätzend partnerschaftliche Unternehmenskultur bewahrt. Herausfordernde Aufgaben, jeden Tag etwas Neues, Familiengefühl, individuelle Entwicklungswege – bei 800 Kolleg*innen am Standort Wiesbaden und weiteren 300 weltweit haben wir viel zu bieten.

Zur Verstärkung unseres Applikationsteams der BU Automation suchen wir Sie am Standort Wiesbaden als

Application Engineer* Projects IA

Als Applikationsingenieur*in in der Industrieautomation erwarten Sie abwechslungsreiche nationale und inter­nationale Projekte. Sie werden Projekte von der Machbarkeitsstudie bis zur Endabnahme beim Kunden in sehr kollegialem Umfeld umsetzen. Es erwarten Sie eine Vielfalt an Prüfaufgaben und ein breites Spektrum an Kunden. Zukunftweisende Geschäftsfelder wie die Prüfung von Batterien im Bereich der E-Mobility werden auch dazu­kommen. Weiterhin wollen wir Software- und Hardware-Innovationen aufgreifen und in Projekten einsetzen.


Aufgaben
  • Sie programmieren applikationsspezifische Algorithmen unter C++.
  • Darüber hinaus stellen Sie gemäß der Anforderung Software-Module zusammen.
  • Sie definieren Sensorkonzepte und prüfen projektrelevante Musterteile in Absprache mit dem*der jeweiligen Projektmanager*in und dem Kunden.
  • Weiterhin definieren Sie Netzwerk-Layouts und konfigurieren diese.
  • Sie erstellen und prüfen in Absprache mit dem*der jeweiligen Projektmanager*in Software- und Schnittstellen­spezifikationen.
  • Außerdem testen und überprüfen Sie eingesetzte Hardware und Software.
  • Sie führen Inbetriebnahmen bei nationalen und internationalen Kunden durch und betreuen deren Systeme.
  • Darüber hinaus analysieren und beheben Sie Fehler auch von komplexen Problemen vor Ort oder per Fernwartung.
  • Sie schulen Kunden und VITRONIC-Mitarbeiter*innen in deutscher und englischer Sprache.
  • Zudem bringen Sie die Bereitschaft für gelegentliche Reisen bis zu 30 % der Arbeitszeit mit.

Profil

Sie verfügen über ein hohes technisches Verständnis (insbesondere ein elektrisches und physikalisches Ver­ständnis für Komponentenauswahl) und mindestens einen Masterabschluss bzw. einen vergleichbaren Abschluss oder entsprechend längere Berufserfahrung. Darüber hinaus bringen Sie Erfahrung in der Programmierung mit C++ und Skript-Sprachen mit und haben grundlegende Kenntnisse von PC- und Netzwerktechnik und deren Aufbau und Konfigurationen. Für diese Stelle ist uns ein souveränes und professionelles Auftreten beim Kunden wichtig. Wenn Sie eine Hands-on-Mentalität lieben und leben sowie eine selbstständige Problemfindung und -lösung, insbe­sondere technische Problemlösung aus der Ferne (Verständnis der Systemabläufe per Remote-Zugang) mitbringen, sind Sie bei uns genau richtig.

Als Application Engineer sind Sie als starke*r Kommunikator*in im technischen Bereich gefragt, welche*r Spaß an der Zusammenarbeit mit Menschen aus unterschiedlichen Disziplinen hat und ein echter Team-Player* ist. Sie sind sicher im Umgang mit verschiedenen Kulturen und im internationalen Umfeld, bringen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit und sprechen idealerweise noch eine weitere Fremdsprache? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Wir bieten
  • Ein hohes Maß an Freiheit und Eigeninitiative und ein herausforderndes, interdisziplinäres Aufgabengebiet im Hightech-Umfeld
  • Spürbar flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege
  • Inhabergeführtes Unternehmen mit technisch-nachhaltiger Arbeit
  • Eine in der Branche und Unternehmensgröße einzigartige Unternehmenskultur
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Zielgerichtete Weiterbildungsmaßnahmen, auch über den Tellerrand der eigenen Aufgaben hinaus
  • Jobticket und Jobrad (Fahrrad auf Leasingbasis)
  • Ein motiviertes Team mit tollen Kolleg*innen und einer gelebten DU-Kultur